Lesung im Blumengeschäft „Blüte & Stil“

img_0038Die erste Lesung in 2020 ist gelungen. Konny Kappenstein hatte uns zum 8. Mal in ihren Blumenladen eingeladen. Die Gäste, ausnahmslos nette Frauen ließen sich von unseren Geschichten unterhalten. Zur Stärkung gab es herrlich frische duftende Waffeln und Kaffee. Am Ende füllte sich das Spendenglas für das Hospiz Mutter Theresa. Ein schöner Nachmittag.

Nächste Lesungstermine

Buchladen am neuen Markt, Hemer
Dienstag, 7. Mai 2019, Anthologie „Schreibzauber“

Ort: Buchladen am neuen Markt, Hauptstraße 193, 58675 Hemer                                 Beginn: 19:30 Uhr

Anmeldung bitte unter 0 23 72 / 50 93 93
oder per Mail: info@buchladen-hemer.de


Erlöserkiche, Iserlohn
Sonntag, 28. Juli 2019, Kultursommer 2019                                                      Sommerfarben  ·  kirche – klang – kultur

Ort: Erlöserkirche, Im Wiesengrung 90, 58636 Iserlohn                                                   Beginn: 18:00 Uhr

Zwischen den Geschichten spielt der Iserlohner Gitarrist Detlef Murzik.                            Die Lesung ist Teil des Kultursommers 2019.

Der Autorenkreis Schreibzauber liest auf Initiative der Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Iserlohn, Leitung: Heidrun Redetzki-Rodermann.                              Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: keine

Haus Schroter, Iserlohn                                                                                        Dinnerlesungen 2019                                                                                                           

Thema: Zauber der Natur

Ort: Haus Schroter, Oestricher Straße 69, 58638 Iserlohn

14. Dinnerlesung, Samstag 21. September 2019
15. Dinnerlesung, Samstag 9. November 2019                                                                      Willkommen ab 18:30 Uhr, Beginn um 19:00 Uhr

Kartenverkauf voraussichtlich ab August 2019
Kosten: noch unbekannt.

Dinnerlesungen 2017

2. Dinnerlesung 2017

Die zehnte Dinnerlesung am 21. Oktober 2017 im Restaurant Haus Schroter ist schon wieder vorbei. Aber, nach der Dinnerlesung ist vor der Dinnerlesung.

Nachdem die Lesung so gut angekommen ist und eine gut gefüllte Vormerkliste existiert, haben sich das Haus Schroter und der Autorenkreis Schreibzauber entschlossen einen zweiten Termin anzubieten. Wer also keine Karte mehr für den Oktobertermin bekommen konnte, der hat jetzt die Möglichkeit an der Dinnerlesung zum Thema
»Stunde der Wahrheit«
am Samstag, 11.11.2017, 19 Uhr, teilzunehmen.

Ort: Haus Schroter, Oestricher Straße 69, 58638 Iserlohn (Dröschede)

Der Kartenverkauf im Haus Schroter startet am Mittwoch 25. Oktober 2017. Interessierte wenden sich an das Haus Schroter unter 0 23 71 / 50 244 oder direkt persönlich vor Ort. Vorgemerkte Karten können abgeholt werden.

Kosten: 26,50 EUR

Das Rad der Zeit — es dreht sich weiter

In der Anthologie „Das Rad der Zeit … es dreht sich weiter“ wurde mein Text „Adeles Abschied“ veröffentlicht. Darüber freue ich mich sehr, ist es ein gutes Buch zum Thema Tod, Sterben, Trauer und Hoffnung.

Herzsprung Verlag

Cover Anthologie

Cover Anthologie

Thorsten Meier (Hrsg.)

Taschenbuch, 168 Seiten

ISBN: 978-3-99051-009-4

12,90 Euro (D)

13,30 Euro (A)

beim Verlag zu bestellen

Text auf der Verlagsseite zum Buch:

Du stirbst. Jeden Tag stirbt der Mensch ein bisschen mehr, unbemerkt, aber was, wenn der Tag kommt, an dem man das nahende Ende nicht mehr leugnen kann. Wie geht man damit um und was bedeutet es für Angehörige? Wie geht es weiter und geht es nach dem Tod überhaupt weiter?
Diese und viele andere Fragen werden in der Anthologie „Das Rad der Zeit … es dreht sich weiter“ von verschiedenen Autoren auf unterschiedlichste Weise bearbeitet. Die Geschichten und Gedichte rühren an und machen nachdenklich, zeigen aber auch Hoffnung. 
Jeder muss sterben, die Frage ist nur, wie man dem Tod begegnet.

Schnittmenge „Wunder“

Der Aschenmoorverlag hat das Buch „Schnittmenge Wunder – Das Leben in all seinen Facetten“ herausgebracht, und ich bin ein Teil darin mit 2 Texten. Ich freue mich sehr darüber, und das Buch gefällt mir ausgesprochen gut.

Es ist der 2. Teil einer Reihe von Büchern. Das erste war zum Thema „Liebe“, weitere sollen folgen.

http://aschenmoor-verlag.de/wunder/

Buchgrafik Wunder

Herausgeber:

Anke Selent, Marina Selent,

Alexander Dahms

http://aschenmoor-verlag.de/